Home
Regenbogenfamilien
Studienergebnisse
Die Broschüre
Beratungsangebot
Fachberatung
Über mich
Kontakt
Literatur zum Thema
Links zum Thema
Impressum

Broschüre Lesben und Kinderwunsch

Heute entscheiden sich Lesben(paare) bewusst für ein oder mehrere Kinder, sie sind selbstbewusst und stolz auf ihre Familie. Dies ist immer noch nicht selbstverständlich, aber die Akzeptanz wächst, genauso wie die Anzahl der Regenbogenfamilien.

Fragen nach Samenspende, rechtlicher Situation, möglicher Adoption und vielem anderen zu beantworten, ist Ziel dieser Broschüre.

Neben aktuellen Informationen, bieten fünf Portraits Einblicke in Alltag und Gedanken lesbischer Mütter und deren Kinder und auch die aktuellen Fotos zeigen, dass es bereits viele unterschiedliche Varianten von Regenbogenfamilien gibt.

Die 66-seitige Broschüre will einen Beitrag dazu leisten, Vielfalt zu unterstützen. Und sie will Anhaltspunkte geben für den individuell passenden Weg von Lesben mit Kinderwunsch.

Die Broschüre „Lesben und Kinderwunsch“ wurde durch das Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration NRW finanziell unterstützt.

Autorin: Carola Lehmann, FFGZ Hagazussa e.V. Köln
Portraits: Claudia Friedrich, freie Journalistin, Köln

Bestellung:

FFGZ Hagazussa e.V. info@frauengesundheitszentrum-koeln.de 0221 - 23 40 47
oder
LAG Lesben in NRW e.V. lesben-nrw@w4w.net 0211 - 69 10 530



© Carola Lehmann  | lehmann@lesben-kinderwunsch.de